Babykurse – DELFI


 Babykurse im ersten Lebensjahr - DELFI in Buchholz 

Delfi ist ein Konzept der evangelischen Familienbildung und setzt sich aus den Worten: denken, entwickeln, lieben, fühlen und indiviuell zusammen. Zu der evangelischen Familienbildungsstätte Harburg besteht eine enge Kooperation, die zu einem hohen Qualitätsstandart der DELFI-Kurse in Buchholz führt.

Die DELFI-Kurse bestehen aus 3 Blöcken und begleiten Familien im gesamten ersten Lebensjahr. Die Babys dürfen bei angenehmer Temperatur verschiedene Sinneswahrnehmnungen machen, sich frei bewegen und erste Kinderlieder kennen lernen. Sie bekommen eine entwicklungsgerechte Bewegungsanregung, so dass die Eltern miterleben können, was für ihr Kind zu dem jeweiligen Zeitpunkt herausfordernd und spannend ist. Zusätzlich erleben die Kinder zum ersten Mal Kontakt zu gleichaltrigen Babys und können sich gegenseitig betasten, anlachen und  mit ersten Lauten ansprechen; so erleben sie sich in hohem Maße als soziales Wesen und entdecken sich in ihrem Gegenüber wieder.

Wichtiger als die gleichaltrigen Kinder sind und bleiben aber im gesamten ersten Lebensjahr die wichtigsten Bezugs- und Bindungspersonen: die Eltern der Kinder. In den DELFI-Kursen erleben Kinder und Eltern ein intensives Miteinander. Der Alltag mit einem Neugeborenen ist häufig durch die große Veränderung und Umstellung der Lebenssituation gekennzeichnet. Hier haben die Eltern Zeit ihr Kind in Ruhe zu beobachten und das Wunder, das jedem Kind innewohnt, zu bestaunen.

Außerdem erhalten die Eltern Informationen rund um die Entwicklung ihres Kindes, haben Zeit für Gespräche und  zum wöchentlichen Austausch in der Gruppe.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit die Kunst der Babymassage zu erlernen, eine umfassende Trageberatung zu bekommen und wichtige Kommunikationsformen mit dem Kind zu erlernen.

Die Teilnehmerzahl in den Kursen besteht aus 6-8 Müttern mit ihren Kindern. Insgesamt gibt es 3 Blöcke im ersten Lebensjahr. Es ist möglich individuell einzusteigen.

Weitere Informationen zu dem Konzept von DELFI findest du auch unter www.delfi-online.de.