Babykurse – Tragegruppen


 

Von der Mutter getragen, geborgen und geschützt die Natur erleben.

Mit dem Kind Frieden und Ruhe im Wald erfahren.                                                   

Austausch und Kontakt zu anderen Müttern haben.

Spaß und Freude in der Gruppe erleben.

Die Umgebung rund um Buchholz kennenlernen.


In den Tragegruppen kommen Mütter mit ihren Traglingen bis zum ersten Lebensjahr zusammen und verbringen eine gute Zeit miteinander. Die Kinder nehmen die vielen Eindrücke des Waldes auf und können auf allen ihren Sinnen angesprochen werden. Die Natur hat eine besonders beruhigende Wirkung auf Mutter und Kind. Nach einem kurzen Waldspaziergang machen wir eine Rast an einem schönen Ort, die Kinder dürfen sich frei bewegen, es wird gemeinsam gesungen und die Mütter/ Väter haben Zeit für Austausch.

Die Tragegruppen lehnen sich inhaltlich stark an dem DELFI-Konzept der evangelischen Familienbildungsstätte an.

Mit jeweils 8 Müttern und ihren Babys verbringen wir eine intensive Zeit zusammen in den Wäldern rund um Buchholz. Die Tragegruppen bestehen aus 10 Treffen im Wald und einem Elterninformationsabend vorab, bei dem die wichtigsten Fragen geklärt werden können und das erste Kennenlernen stattfindet.